kluy

M.Sc. Lina Kluy

  • Engler-Bunte-Ring 4 76131 Karlsruhe

Lebenslauf

seit Januar 2021 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am ifab
2017 - 2020 Masterstudium an der Technischen Universität Berlin - Fachrichtung Human Factors
2014 - 2017 Bachelorstudium an der Ruhr-Universität Bochum - Fachrichtung Wirtschaftspsychologie

 

Forschungsgebiet

Mensch-Maschine-Interaktion

Lehre

Arbeitstechniken im Maschinenbau (ATM): Koordination der Veranstaltung

Veröffentlichungen

Brandewiede, A.,  Dingler, L.,  Kmieciak, N.,  Kluy, L., Koch, K., & Abel, C. (2020).  VR in der Arbeitsplatzgestaltung: Im Sinne der Nutzenden? - Ein Erhebungsinstrument zur Technikakzeptanz. In GfA, Dortmund (Hrsgb.), Frühjahrskongress 2020 der Gesellschaft für Arbeitswissenschaften. Berlin, Deutschland:  Digitaler Wandel, digitale Arbeit, digitaler Mensch?

Brandhorst, S., Miesen, F., & Kluy, L. (2016). Im Auge des Betrachters – Wahrnehmung manipulations-relevanter Informationsdarstellungen. Komplexität & Lernen, 41, 1-4. ISSN 1661-8629

Kluy, L., Blüher, S., & Zoellick, J. C. (2019). Mit Blick in die Zukunft: Akzeptanzforschung zu einem automatisierten Mobilitätsangebot. VDI BV Frankfurt-Darmstadt Technik & Mensch, 2, 6-7. doi: 10.25534/tuprints-00014241

Kluy, L., Blüher, S., & Zoellick, J. C. (2020). Fährt selbst & ständig: Empirische Nutzeranalysen eines automatisierten Mobilitätsangebotes an einem Großklinikum & im ÖPNV. In  Ahner, H., Metzger, M., & Nolte, M. (Hrsgb.), Proceedings der 3. INSIST-Nachwuchstagung 2018  (S. 1-14). Karlsruhe, Deutschland: Von Menschen und Maschinen. https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:0168-ssoar-67663-1

Kluy, L., & Kluy, L. (2020). Wissensnetzwerke in den Ingenieurwissenschaften – Köpfe haben keine USB-Schnittstelle. VDI BV Frankfurt-Darmstadt Technik & Mensch, 2, 5-6. doi:10.25534/tuprints-00013223

Rose, L. M., & Kluy, L. (2021). RAMP 2.0 - Further Development of the RAMP Tool. In N. L. Black, W. P. Neumann, & I. Noy, Proceedings of the 21st Congress of the International Ergonomics Association (IEA 2021) Cham.  https://doi.org/10.1007/978-3-030-74611-7_25