Institut für Arbeitswissenschaft & Betriebsorganisation

Fahrzeugergonomie

  • Typ: Vorlesung (V)
  • Semester: SS 2020
  • Zeit: 22.04.2020
    09:45 - 11:15 wöchentlich
    10.23 Nusselt-Hörsaal
    10.23 Kollegiengebäude Maschinenbau II


    29.04.2020
    09:45 - 11:15 wöchentlich
    10.23 Nusselt-Hörsaal
    10.23 Kollegiengebäude Maschinenbau II

    06.05.2020
    09:45 - 11:15 wöchentlich
    10.23 Nusselt-Hörsaal
    10.23 Kollegiengebäude Maschinenbau II

    13.05.2020
    09:45 - 11:15 wöchentlich
    10.23 Nusselt-Hörsaal
    10.23 Kollegiengebäude Maschinenbau II

    20.05.2020
    09:45 - 11:15 wöchentlich
    10.23 Nusselt-Hörsaal
    10.23 Kollegiengebäude Maschinenbau II

    27.05.2020
    09:45 - 11:15 wöchentlich
    10.23 Nusselt-Hörsaal
    10.23 Kollegiengebäude Maschinenbau II

    03.06.2020
    09:45 - 11:15 wöchentlich
    10.23 Nusselt-Hörsaal
    10.23 Kollegiengebäude Maschinenbau II

    10.06.2020
    09:45 - 11:15 wöchentlich
    10.23 Nusselt-Hörsaal
    10.23 Kollegiengebäude Maschinenbau II

    17.06.2020
    09:45 - 11:15 wöchentlich
    10.23 Nusselt-Hörsaal
    10.23 Kollegiengebäude Maschinenbau II

    24.06.2020
    09:45 - 11:15 wöchentlich
    10.23 Nusselt-Hörsaal
    10.23 Kollegiengebäude Maschinenbau II

    01.07.2020
    09:45 - 11:15 wöchentlich
    10.23 Nusselt-Hörsaal
    10.23 Kollegiengebäude Maschinenbau II

    08.07.2020
    09:45 - 11:15 wöchentlich
    10.23 Nusselt-Hörsaal
    10.23 Kollegiengebäude Maschinenbau II

    15.07.2020
    09:45 - 11:15 wöchentlich
    10.23 Nusselt-Hörsaal
    10.23 Kollegiengebäude Maschinenbau II

    22.07.2020
    09:45 - 11:15 wöchentlich
    10.23 Nusselt-Hörsaal
    10.23 Kollegiengebäude Maschinenbau II


  • Dozent:

    Dr.-Ing. Tobias Kunkel

  • SWS: 2
  • LVNr.: 2110050

Weitere Informationen

Literaturhinweise Die Literaturliste wird in der Vorlesung ausgegeben. Die Folien zur Vorlesung stehen auf ILIAS zum Download zur Verfügung.
Lehrinhalt

- Grundlagen der physikalisch-körperbezogenen Ergonomie

- Grundlagen der kognitiven Ergonomie

- Theorien des Fahrerverhaltens

- Schnittstellengestaltung

- Usability-Testing

Arbeitsbelastung Die Vorlesung hat einen Arbeitsaufwand von 120 h (= 4 LP)
Ziel Ein ergonomisches Fahrzeug ist bestmöglich auf die Anforderungen, Bedürfnisse und Eigenschaften seiner Nutzer angepasst und ermöglicht dadurch ein effektives, effizientes und zufriedenstellendes Interagieren. Nach dem Besuch der Vorlesung sind die Studierenden in der Lage, die ergonomische Qualität von verschiedenen Fahrzeugkonzepten zu analysieren und zu bewerten sowie Gestaltungsempfehlungen abzuleiten. Dabei können sie sowohl Aspekte der physikalisch-körperbezogenen als auch der kognitiven Ergonomie berücksichtigen. Die Studierenden sind mit grundlegenden ergonomischen Methoden, Theorien und Konzepten sowie mit Theorien der menschlichen Informationsverarbeitung, speziell des Fahrerverhaltens, vertraut. Sie sind in der Lage, dieses Wissen kritisch zu diskutieren und im Rahmen des nutzerorientierten Gestaltungsprozesses flexibel anzuwenden.